Menü

Nächste Etappe: „Canyonlands National Park“

Die nächste Etappe für Michael und seine Yamaha Ténéré 700 war der „Canyonlands National Park“ in der Nähe von Moab im US-Bundestaat Utah. Der Nationalpark umfasst eine Fläche von 1366 km² und ist in drei Teile aufgeteilt, dem „Island in the Sky“ im Norden, dem „the Needles“ im Südosten und dem „the Maze“ im Westen.

Michael war mit seiner Ténéré 700 auf dem „White Rim Trail“ unterwegs, dieser schlängelt sich um und unter dem „Island in the Sky“ und bietet einen tollen Blick auf die Umgebung. Auf dem Trail geht es über Serpentinen immer weiter runter in die Canyons. Ein echtes Offroaderlebnis, allerdings durch den tiefen Sand und dem vollbeladenen Bike (Motorrad + 40 Kg Gepäck) auch ziemlich anstrengend.

Als Nächstes geht es für Michael noch auf die andere Seite des „Canyonlands National Parks“. Seid gespannt und freut euch mit uns auf den nächsten Bericht.
Team Scholly´s

Mehr aus unserem Blog

Spendenübergabe an das Tierheim in Hodenhagen

Im April sammelten wir an gleich zwei Veranstaltung Spenden für den guten Zweck. An beiden

Mehr...

„30 Jahre Team Scholly´s“ – 08. Juni 2024

30 Jahre Team Scholly´s, das wollen wir mit

Mehr...

Can-Am Demotour – 25.05. und 26.05.2024

Bei der Can-Am Demotour bietet sich für jeden die Gelegenheit das Fahren eines 3-Rad-Fahrzeuges in

Mehr...
Toggle Icon