Menü

Die Tour von Michael und seiner Yamaha Ténéré 700 ist gestartet.

Die Tour von Michael und seiner Yamaha Ténéré 700 ist gestartet. Zuerst ging es von Deutschland mit dem Flieger nach Calgary, Kanada. Dort konnte Michael seine Ténéré 700 gut verpackt entgegennehmen. Das Auspacken und der Aufbau der Yamaha Ténéré 700 verlief problemlos und hat ca. 3 Stunden gedauert.

Danach wurden erstmal ein paar Vorräte eingekauft und die Tour ging so richtig los. Das erste Ziel waren die „Rocky Mountains“ und dann ging es direkt weiter zum „Banff-Nationalpark“. Im „Banff-Nationalpark“ wurden die Zelte für die „erste Nacht“ aufgeschlagen. Am nächsten Morgen ging es weiter zum „Lake Louise“. Der Lake Louise ist ein See in der kanadischen Provinz Alberta und gehört ebenfalls zum Banff-Nationalpark. Hier wurde die zweite Nach im Zelt verbracht.

Die Yamaha Ténéré 700 läuft sehr gut und das „deutsche Nummernschild“ fällt auf, so dass Michael schon oft auf seiner Tour angesprochen wurde. Bei Sonnenschein und warmen 28/30 Grad setzt Michael seine Tour weiter Richtung Süden fort. Mittlerweile sollte Michael die US-Grenze hinter sich gelassen haben.

Wir sind gespannt auf seine nächste Nachricht und Bilder. Wir halten Euch auf dem Laufenden und wünschen Michael weiterhin eine tolle Tour.

Team Scholly´s

Mehr aus unserem Blog

Spendenübergabe an das Tierheim in Hodenhagen

Im April sammelten wir an gleich zwei Veranstaltung Spenden für den guten Zweck. An beiden

Mehr...

„30 Jahre Team Scholly´s“ – 08. Juni 2024

30 Jahre Team Scholly´s, das wollen wir mit

Mehr...

Can-Am Demotour – 25.05. und 26.05.2024

Bei der Can-Am Demotour bietet sich für jeden die Gelegenheit das Fahren eines 3-Rad-Fahrzeuges in

Mehr...
Toggle Icon