Menü

Die neue Ténéré 700 Extreme Edition & Ténéré 700 Explore Edition

Die beiden Ténéré 700 Sondermodelle: Ténéré 700 Extreme Edition & Ténéré 700 Explore Edition, legen dir die Offroadwelt zu Füßen! Nachdem die Ténéré 700 World Raid einen fulminanten Markstart hingelegt hat, erweitert Yamaha sein Adventure Motorrad-Programm um zwei weitere Sondermodelle.

Wer gerne ans Limit geht und das auf jedem Terrain, trifft mit der Ténéré 700 Extreme Edition ins Schwarze. Diejenigen, die den komfortablen Geländefahrspaß bevorzugen, finden in der Ténéré 700 Explore Edition ihren perfekten Begleiter.

Die Ténéré 700 Extreme Edition bringt dich überall hin.

Für ein geniales Handling sorgt die volleinstellbare KYB-Federung mit hochwertiger Kashima-Beschichtung und 20 Millimeter mehr Federweg im Vergleich zum Ténéré 700 Basismodell. Dazu kommen viele weitere Top-Features wie leichte Titan-Fußrasten, ein flacher Rallye-Sitz oder ein stylischer Frontfender im Enduro-Look. Und ergänzt wird das exklusive High-Performance-Equipment durch die beiden coolen Farbvarianten Icon Blue and Tech Kamo.

Alle Highlights auf einen Blick:

  • Kashima-beschichtete 43 mm KYB-Vorderradgabel mit 230 mm Federweg
  • Volleinstellbarer KYB Piggyback-Stoßdämpfer hinten mit 220 mm Federweg
  • 20 mm mehr Bodenfreiheit im Vergleich zur Ténéré 700
  • Großes 5-Zoll-TFT-Display mit optionalem Rally Raid Roadbook-Bildschirm
  • Leichte und extrem griffige Titan-Fußrasten mit 35 Prozent größerer Auflagefläche
  • Flacher, einteiliger Sitz mit 20 mm Zusatzpolsterung für eine Sitzhöhe von 910 mm
  • Hochwertiger, farblich angepasster Frontfender im Enduro-Style
  • Netzkühlerschutz und Kettenführung aus Aluminium

Die Ténéré 700 Explore Edition macht Offroadfahren neu erlebbar.

Dank der niedrigen Sitzhöhe von 860 Millimetern genießt Du selbst auf unwegsamem Gelände einen genialen Fahrkomfort. Das einzigartige Quick Shift System mit Ténéré-spezifischen Einstellungen sorgt für super geschmeidige Schaltvorgänge. Außerdem sind viele weitere Top-Features für entspanntes Offroad-Cruisen verbaut – angefangen beim extra hohen und breiten Display über ein um 50 Prozent größeres Windschild bis hin zu serienmäßigen Seitenkofferhalterungen.

Alle Highlights auf einen Blick:

  • Neuartige 43 mm KYB-Vorderradgabel mit 190 mm Federweg
  • Fernbedienbarer Stoßdämpfer hinten mit 180 mm Federweg
  • Niedrigere Sitzhöhe von 860 mm für optimierten Bodenkontakt und kontrolliertes Handling
  • Doppelte Scheibenfläche für besseren Windschutz
  • Serienmäßige Seitenkofferhalterung
  • Originale Yamaha Hart- oder Weichschalenkoffer wahlweise gegen Aufpreis
  • Innovatives Quick Shift System für nahtlose Hochschaltvorgänge

Mehr aus unserem Blog

„30 Jahre Team Scholly´s“ – SAVE THE DATE

„30 Jahre Team Scholly´s“, das wollen wir mit

Mehr...

Can-Am Demotour – 25.05. und 26.05.2024

Bei der Can-Am Demotour bietet sich für jeden die Gelegenheit das Fahren eines 3-Rad-Fahrzeuges in

Mehr...

Scholly´s Ausfahrt zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Gemeinsame Ausfahrt zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal.
Teilnehmen können Can-Am Ryker / Spyder Fahrer*innen und Motorrad Fahrer*innen (ab

Mehr...