ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Motorradnews

Yamaha MT125 Modell 2021 - Skatepark

Darkness is the Next Level

Sie ist leicht, dynamisch und hat ein aggressives Design – Die Yamaha MT125 trägt die MT-DNA ganz klar in sich.

Bei diesem tollen Einstiegsmodell überrascht es nicht, dass die Fan-Gemeinde der MT-Serie immer weiterwächst und sich immer mehr Fahrer für „the dark side of Japan“ begeistern lassen.

Das Verkleidungsdesign der Yamaha MT125 ist modern und aggressiv.
Unterstreicht wird dieses durch das frontbetonte Design, den kompakte Tank und dem kurzen Heck. Ihr dynamischer Look wurde stark von den hubraumstärkeren MT-Modellen beeinflusst.

Charakteristisch für die Frontpartie sind die „Zwei Augen“ bzw. die Positionslampen, welche der MT 125 ein unverwechselbares „Gesicht“ verleihen. Der kompakte LED-Einzelscheinwerfer sorgt zusätzlich dafür das du hervorragend siehst und auch gesehen wirst.

Das LCD Cockpit der MT125 ist leicht lesbar und das Multifunktionsdisplay liefert eine Vielzahl von Informationen, damit man stets alles im Blick hat.

Die Yamaha MT125 ist mit einem flüssigkeitsgekühlten, EU5 konformen 125ccm-4 Ventil- Motor ausgestattet. Ein absolutes Highlight ist das exklusive VVA-System (Variable Valve Actuation), welches mit zwei Einlassnocken arbeitet. Diese Technologie wurde von der YZF-R125 abgeleitet und ermöglicht es Spritzenleistungen und viel Drehmoment im unteren bis mittleren Drehzahlbereich zu kombinieren. Deswegen gehört die MT 125 zu einer der leistungsstärksten Motorräder ihrer Klasse.

Der Motor der MT125 ist mit einer Anti-Hopping Kupplung ausgestattet, welche für ein sanftes Herunterschalten sorgt und dabei hilft das stempeln oder gar Blockiere des Hinterrades zu vermeiden.

Der sportliche Deltabox-Rahmen und die Aluminiumschwinge wurde ebenfalls von der Yamaha R125 abgeleitet und bietet ein leichtes und sportliches Handling, sowie beeindruckenden Komfort – gerade bei höheren Geschwindigkeiten.

Ein weiterer Grund für das ausgezeichnete Handling der Yamaha MT125 ist die 41 mm Upside-Down-Telegabel. Das gute Ansprechverhalten und der 130 mm Federweg machen die Yamaha MT125 zu einem sehr komfortablen Motorrad.

Mit dem breiten 140er Hinterradreifen ist dieses Leichtgewicht auch in den Kurven ein echter Genuss.

Für kraftvolles Bremsen hat die MT125 vorn eine 292 mm große Bremsscheibe mit einer radialen Bremszange. Die Bremse ist sehr leistungsstark, lässt sich gut dosieren und verzögert auch aus höheren Geschwindigkeiten sehr kraftvoll und zuverlässig.

Die Yamaha MT125 wird euch begeistern, egal ob beim Cruisen in der Stadt oder beim sportlichen Fahren auf kurvigen Landstraßen.

Hat dich die einzigartige Mischung aus aufregender Leistung und adrenalintreibender Optik beeindruckt? Bist du bereit, die dunkle Seite Japans zu entdecken?

Dann ist die Yamaha MT125 der beste Einstieg in die Hyper Naked-Welt

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Sonntag Geschlossen
Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten kein Verkauf, keine Beratung keine Probefahrten.

Kontakt

 
Scholly's Motorrad GmbH Kirchlinteln Datenschutz Impressum Cookie Einstellungen