Motorradnews

World Endurance Championship 2011


Suzuki gewinnt Endurance-WM-Titel


In einem engen Finale beim letzten Lauf in Qatar hat das Suzuki Endurance Racing Team die FIM World Endurance Championship 2011 gewonnen.


Aufgrund der Verletzung von Fahrer Daisaku Sakai Mitte der Woche trat das Suzuki Racing Team mit einem dezimierten Zwei-Mann-Team, bestehend aus Vincent Philippe und Anthony Delhalle, beim Finale in Qatar an. Das Team brachte die Suzuki GSX-R1000 beim 8-Stundenrennen auf dem Kurs von Losail auf Platz drei ins Ziel und sicherte sich damit den elften Titelgewinn vor seinen dichtesten Verfolgern vom Team BMW Motorrad France 99, das auf Platz zwei ins Ziel kam.


Nach Platz vier im Qualifying setzte sich SERT-Pilot Philippe an die Spitze, gefolgt von Yamaha Racing France GMT 94 iPhone, BMW und Monster Yamaha YART. Während der ersten vier Stunden wechselte die Führung noch häufig, doch dann übernahm Yamaha Position eins im 26 Fahrer starken Feld und sicherte sich am Ende mit 231 gefahrenen Runden den Sieg.


Das Suzuki-Team profitierte von guten Boxenstopps und konstanten Rundenzeiten – sowie einer fehlerlosen Performance des GSX-R1000 Superbikes – und fuhr ein taktisches Rennen mit dem Ziel, bei den Punkten vor dem BMW-Team zu bleiben. BMW war beim fünften und letzten Lauf mit neun Punkten Rückstand in der Meisterschaftswertung auf das SERT angetreten.


Der einzige signifikante Positionswechsel fand nach siebeneinhalb Stunden statt, als das SERT an die Box fuhr und auf Platz drei zurückfiel. Doch mit weniger als 50 Sekunden, welche die drei Top-Teams trennten, war dies ein gut getimtes Manöver, das half, Suzukis Erfolg auf dem Top-Level der Endurance-WM unter Dach und Fach zu bringen.


Ergebnisse


Qatar Results: 1 Yamaha France GMT 94 iPhone (Yamaha) 231 laps, 2 BMW Motorrad France 99 (BMW) - 30.134 seconds, 3 SERT (Suzuki GSX-R1000) - 49.023 seconds, 4 Monster Yamaha YART (Yamaha) - 1 lap, 5 Honda TT Legends (Honda) - 4 laps, 6 YMES Folch Endurance (Yamaha), 7 DGS Sport (Yamaha), 8 Motors Events Bodyguard (Suzuki GSX-R1000), 9 QERT (Suzuki GSX-R1000), 10 MCS Racing iPhone (Suzuki GSX-R1000).

World Endurance Championship 2011

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Sonntag Geschlossen
Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten kein Verkauf, keine Beratung keine Probefahrten.

Kontakt

 
Scholly's Motorrad GmbH Kirchlinteln Website von www.rojo.com Datenschutz Impressum
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos
ich stimme zu